Pioniere in Sachen Produktinnovation

Produktinnovationen basieren auf zwei entscheidenden Säulen:
Forschung und Entwicklung sind unsere Investition in die Zukunft. So entstehen bei uns neue Produktlösungen und technische Höchstleistungen mit einem hohen Anwendernutzen.
Unser hauseigenes Labor mit vielfältigen Analysemöglichkeiten spielt dabei eine entscheidende Rolle in unserem Produktprozess.

Das Leistungsspektrum unseres Labors, ein Einblick

  • Eingang- und Ausgangsprüfung
  • Physikalische Werkstoffprüfungen
  • Alterungsprüfungen (Ozonprüfungen, Druckverformungsrest)
  • Erstmusterfreigabeprüfungen nach Kundenspezifikation
  • Serienprüfungen
  • Fertigungsbegleitende Prüfungen
  • Entwicklung spezifischer Prüfungen
  • Qualitätssicherung

Daraus folgt die Garantie für Sie, unseren Kunden: gleichbleibend hohe Qualität und Sicherheit in Ihrem Produktionsbetrieb.

Standards wie die DIN sind gut und nötig. Reicht Ihnen „Standard” aus? Durch unser hauseigenes Prüflabor haben Sie die Möglichkeit, die bei Ihnen benötigten Werkstoffe als auch die fertigen Produkte individuell nach Ihren Bedürfnissen prüfen zu lassen.

Auf dem Prüfstand - Fördergurte
Bei vielen Anwendungen herrschen extreme Bedingungen.
Öle, Fette, Tierfutter - das bringt so manchen Fördergurt an seine Grenzen. Daher prüft das noltewerk Labor Fördergurte mit speziell angepassten Quellungsversuchen, Ausreißversuchen von Ösen oder Nieten, weiterentwickelten Festigkeitsprüfungen von endlosen Fördergurtverbindungen und vielem mehr. Mit Ihnen gemeinsam entwickeln wir eine Lösung nach Maß.

Auf dem Prüfstand - Kunststoffe
Werkstoffe und Gebrauchsartikel aus Kunststoffen sind ein fester Bestandteil der Industrie. Sie werden in vielfältigen Bereichen, Formen sowie Zusammensetzungen verwandt.

Für unsere Kunden ist wichtig zu wissen:
Besitzt der Werkstoff die gewünschte Zusammensetzung?
Ist dieser Werkstoff für meinen Einsatzbereich der richtige?
Hält das Material den Anforderungen stand?
Auch nach der Verarbeitung?

In unserem Labor verfügen wir über die erforderliche instrumentelle Ausrüstung und über Know-How Ihnen Sicherheit für Ihren speziellen Einsatzbereich zu geben.

Auf dem Prüfstand - Elastomere
Ob zur Schwingungsdämpfung, Geräuschdämpfung, Isolation, als medienbeständige Dichtung oder in Form von Gummi-Metallverbindungen verwendet: Der Einsatz von Elastomeren ist vielfältig.

Durch unsere langjährige Erfahrung in der Prüftechnik und im praktischen Einsatz von Elastomeren unterstützen wir Sie im Detail bei bestehenden und neuen Elastomer-Anwendungen.
Gerade am Anfang einer neuen Produktreihe in Ihrem Unternehmen ist es wichtig, die verwendeten Materialien im Detail zu kennen.
Die Prüfung des Werkstoffes, der in Ihrem Betrieb zum Einsatz kommt, ist aus diesem Grund ein wichtiger Bestandteil unseres hauseigenen Labors.